• Sightseeing (c) Jussi Hellsten
Share

Sightseeing-Touren - Eine Übersicht

Helsinki lässt sich auf viele verschiedene Weisen erkunden. Erkunden Sie die finnische Hauptstadt 

je nachdem, welches Tempo Ihnen am meisten zusagt oder wie viel Zeit Sie haben.

Zu Fuß

Sie spazieren gern? Dann sind Sie in Helsinki goldrichtig. Das Zentrum lässt sich fußläufig entdecken, viele Cafés laden zum Rasten ein und einen Park mit einer gemütlichen Bank oder zum Ausbreiten der Picknickdecke finden Sie auch immer.

Hierzu benötigen Sie nur einen Stadtplan und los geht’s.

Es gibt einige ausgewiesene Spaziergänge und Routen durch die Innenstadt:

Spazieren im Designviertel >>

Parks in der Stadt >>

Helsinki on Foot – Broschüre (engl.) >>

Geführte Touren auf Suomenlinna >> 

Mit dem Fahrrad

Helsinki ist eine Radfahrer-freundliche Stadt und eignet sich bestens zum Radeln. Ein 750 km langes Netz an Radwegen durchzieht die Stadt. Mit Anstiegen haben Sie auf dem Fahrrad kaum zu kämpfen, dafür ab und zu mit einer steifen Brise Ostseewind. Bei vielen Verleihstationen können Fahrräder, aber auch anderes Fahrradzubehör wie Kinderanhänger, Helme oder Fahrradtaschen ausgeliehen werden.

Radeln Sie entspannt von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten. Und wenn Sie genug haben vom Stadttrubel, dann sind Sie mit dem Fahrrad schnell in der Natur.

Fahrradverleihe in Helsinki >>

Anbieter geführter Fahrradtouren >>

Radfahren in Helsinki – Ein Bericht (engl.) >>

Cyclist in sundown (c) Jussi Hellsten

Mit dem Bus

Eine beliebte Art und Weise einen ersten Eindruck von Helsinki zu erhalten, ist eine Busrundfahrt mit einem der Doppeldeckerbusse. Die geführten Touren werden in verschiedenen Sprachen angeboten. Meist erhalten Sie einen Audio Guide, der Ihnen während der Fahrt die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten entlang der Strecke erläutert. Bei den Hop On Hop Off-Touren einiger Anbieter können Sie an verschiedenen Orten der Strecke ein- und aussteigen. So können Sie die Stadt ganz nach Ihrem Geschmack und Tempo entdecken.

Helsinki mit Bus und Schiff >>

Geführte Stadtrundfahrten >>

Mit der Tram

Mischen Sie sich unter die Helsinkier! Für die Einheimischen ist die Tram eines der wichtigsten Fortbewegungsmittel in Helsinki. Mit einem Tagesticket können Sie unkompliziert ein- und aussteigen, wo Sie wollen. Die Tram 2 fährt entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Architektur-Interessierte sollten in die Tram 4 springen. Liebhaber von Design und gutem Essens finden entlang der Linie der Tram 6 spannende Orte.

Mit der Tram durch die Stadt >>

Öffentliche Verkehrsmittel (engl.) >>

Sightseeing Tour mit der Tram (c) Jussi Hellsten

Mit dem Boot

Sie wünschen einen Perspektivenwechsel? Wie wäre es mit einer Stadtrundfahrt auf der Ostsee? Helsinkis zerklüftete Küste mit über 300 vorgelagerten Inseln bietet eine wunderschöne Kulisse für eine Bootsfahrt. Einige Inseln sind mit der Fähre erreichbar. Selbst der Zoo Helsinkis liegt auf einer Insel, ebenso das Freilichtmuseum Seurasaari. In verschiedenen Insel-Restaurants werden Sie mit kulinarischen Leckereien verwöhnt. Erleben Sie die finnische Hauptstadt vom Meer aus. Sie werden staunen, was Sie so alles entdecken.

Maritime Sehenswürdigkeiten >>

Erholungs-Inseln in Helsinki >>

Ausflüge auf das Meer >>