• Das Jubiläumsjahr der finnischen Unabhängigkeit wird 2017 durchgehend mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm gefeiert, auch in Helsinki. (c) Jussi Hellsten/Visit Helsinki
Share

Finland 100 Jubiläumsevents in Helsinki

Das Jubiläumsjahr der finnischen Unabhängigkeit wird 2017 durchgehend mit einem umfassenden und vielfältigen Veranstaltungsprogramm gefeiert. Das Thema des Jubiläumsjahres ist „Gemeinsam“, das Programm ist für alle Finnen und Freunde Finnlands. 

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der finnischen Unabhängigkeit finden das ganze Jahr über Veranstaltungen statt:

Silvesterfeierlichkeiten – auf in ein neues Jahrhundert!
In Helsinki beginnt das Jubiläumsjahr zur finnischen Unabhängigkeit an Silvester, dem 31. Dezember 2016, im Herzen der Republik in Töölönlahti sowie landesweit durch die Liveübertragung der Feierlichkeiten bei YLE. Das Silvesterprogramm bietet unterhaltsame Überraschungen für Besucher jeden Alters. Die Veranstaltungen beginnen bereits am Nachmittag und gipfeln um Mitternacht mit einer Feier, zu der alle Finnen und Finnlandfreunde eingeladen sind, singend und tanzend ihren Weg in das neue Jahrhundert zu finden. 

Lux Helsinki im Januar
Das Lichterfestival Lux Helsinki erhellt die Hauptstadt der Nation während der dunkelsten Zeit des Jahres. Brillante Lichtinstallationen werden vom 5. – 9. Januar 2017 auf bekannte Gebäude projiziert. Dieses Winterstadtfest ist kostenlos und für die ganze Familie geeignet.

Das Epiphany-Konzert der Helsinki Philharmoniker
Das traditionelle Epiphany-Konzert des Helsinki Philharmonie-Orchesters bietet klassische Lieder aus finnischen Filmen - mit und über die Liebe. Auftakt zu den Jubiläumsfeierlichkeiten zur finnischen Unabhängigkeit wird am 6. Januar 2017 um 15 Uhr das Konzert „Love Beneath the Weeping Birch“ im Helsinki Musiikkitalo sein.

Modernes Leben! Ausstellung im HAM
Das Helsinki Kunstmuseum HAM feiert das finnische Jubiläumsjahr 2017 mit einer großen Ausstellung, welche die finnische Moderne in einem internationalen Kontext präsentiert. Die Ausstellung „Modern Life!“ verbindet Architektur, Design, Fotografie und bildende Kunst, um die Auswirkungen der vielfältigen Moderne auf den Alltag und die Künste in Finnland darzustellen. Die Ausstellung eröffnet am 3. März und läuft bis zum 30. Juli 2017.

ISU Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2017
Eines der größten Sportereignisse des finnischen Jubiläumsjahres ist die Weltmeisterschaft im Eiskunstlauf, die vom 29. März bis zum 2. April 2017 in Helsinki stattfindet. Kommen Sie und bestaunen Sie die besten Eiskunstläufer der Welt, die in der Hartwall Arena gegeneinander antreten.

Eliel Saarinen Ausstellung im Laituri
Laituri, die Informations- und Ausstellungsplattform der Helsinki Stadtplanung, präsentiert eine Ausstellung über das Erbe des legendären Architekten Eliel Saarinen als Erbauer Finnlands und als Pionier in der Stadtplanung von Helsinki. Die Ausstellung „Helsinki wird eine Metropole!“ wird am 1. Juni im Laituri eröffnet und geht bis zum 30. September 2017.

Finland 100 – Jeder singt am 12. Juni!
Das Helsinki Philharmonie-Orchester feiert den Helsinki-Tag mit Musik, die jeder mitsingen kann. Das „Everyone Sing“-Konzert findet im Helsinki Musiikkitalo statt und wird im ganzen Land live übertragen.

Der Helsinki-Tag am 12. Juni
Die finnische Hauptstadt feiert ihren Geburtstag am 12. Juni mit über hundert kostenlosen Helsinki-Tag-Veranstaltungen in der ganzen Stadt.

Finnischer Wald im Zoo von Helsinki
Der Zoo in Helsinki präsentiert die Vielfalt der finnischen Natur im neuen drei Hektar großen „Finnischen Wald“ am südlichen Ende der Insel Korkeasaari. Der felsige Kiefernwald ist typisch für den Archipel und wird, mit Ausnahme von Wölfen, alle großen finnischen Fleischfresser beheimaten sowie viele gefährdete Arten an kleinen Säugetieren und Vögeln. Das Gelände wird im Frühjahr 2017 eröffnet.

Das größte Dorffest der Welt
100 Tage vor dem 100. Geburtstag Finnlands, vom 25. bis 27. August, wird ganz Finnland auf dem größten Dorffest der Welt zusammen essen. Hunderte von Akteuren aus der finnischen Lebensmittelbranche organisieren spezielle Dorffeste in Nationalparks, unter freiem Himmel, in Garnisonen, in Schulen und Restaurants. Ziel der Veranstaltung “Let’s Eat Together” ist es, eine Kultur des gemeinsamen Essens und Teilens zu fördern – es ist eine Gelegenheit neue Wege zu finden, um unsere einzigartige Essenskultur zu genießen und Mahlzeiten gemeinsam einzunehmen.

„Brücke – Grüße aus zwei Republiken“ Ausstellung in der Virka-Galerie  
Die Virka Gallery im Rathaus wird mit der Ausstellung „Brücke – Grüße aus zwei Republiken“ die hundertjährige Unabhängigkeit von Finnland und Estland aufzeichnen. Die Ausstellung wird Briefwechsel zwischen normalen Bürgern Finnlands und Estlands sowie ihre Kulturen der Unabhängigkeit durch Kunst und Geschichte präsentieren. Die Ausstellung wird am 13. Oktober 2017 eröffnet.

Helsinkis baltischer Heringsmarkt
Die älteste traditionelle Veranstaltung in Helsinki findet am ersten Sonntag im Oktober statt. Der Heringsmarkt bringt Fischer auf dem Marktplatz und in dem Südhafen der Stadt zusammen und schafft eine einzigartige Archipel-Atmosphäre.

Das Land des Kalevala Ballett-Spektakels
Die finnische Nationaloper und das Ballett werden die Finland 100 Feierlichkeiten zusammen mit einer Blockbuster-Produktion feiern, die sich auf Finnlands Geschichte und Zukunft fokussiert. Das Ballett-Spektakel „Land des Kalevala“ von Kenneth Greve berührt die Meilensteine der finnischen Geschichte und Kultur mit einer mutigen Kombination aus verschiedenen Kunstformen. Das Ballett wird am 3. November 2017 uraufgeführt.